Per organizzare un workshop | How to organize a workshop | Anleitung zur Planung
 

Time limit for applications - Termini di presentazione delle domande - Anmeldeschluss

 


In memory of Wolfgang Holzer

Sexten Center For Astrophysics PDF Drucken E-Mail

sestoschool_small

 

 

 

In Sexten/Hochpustertal (provinz Buzen) wurden bereits seit 1990 zahlreiche internationale Kongresse der Astrophysik veranstaltet. Dank dieser Kongresse hat sich das Sextental als Exzellenzzentrum bestätigt und ist inzwischen zu einem Anhaltspunkt für eine umfangreiche Gemeinschaft geworden, die aus den meist angesehenen, internationalen wissenschaftlichen Instituten entstammt.


2008 nahm das Zentrum der Astrophysik (Sexten Center for Astrophysics), das zu Beginn nur als ein Gedanke erschien, eine konkrete Form an. Es sollte als Treffpunkt von Wissenschaftlern und Forschern dienen, die in den Bereichen der Astrophysik, Kosmologie und Physik tätig sind. Mittlerweile werden neben der aktiven Kongresstätigkeiten auch Workshops und Kurse organisiert.

bm summer

Zur Ausführung der verschiedenen Veranstaltungen verwendet das Zentrum, im Sommer die Räumlichkeiten der Grundschule, die, passend ausgestattet, von der Gemeinde Sexten und von den Schulbehörden zur Verfügung gestellt werden. Im Winter hingegen werden die Kongresssäle im Sport & Kurhotel Bad Moos benutzt.

 

 

 

 

winter

Die Haupttätigkeit des Zentrums betrifft also die jährliche Organisation von ein-, zwei- oder dreiwöchigen Workshops und Kurse.
 
 
Die Teilnahme an diesen Veranstaltungen ist, aufgrund des begrenzten Fassungsvermögens der verfügbaren Räumlichkeiten, auf 40 Studierende pro Veranstaltung im Sommer, und auf 60 in den Wintermonaten, beschränkt.

Stattdessen folgt die Kongressaktivität in der Regel nicht den selben Jahrestakt, und Kongresse können, bei mindestens 60 Teilnehmern, im Eventcenter „Haus Sexten“ zu jeder Zeit geplant werden. Diese Möglichkeit Workshops und Kongresse in unseren Center zu veranstalten wird der internationalen Gemeinschaft durch den Organisationsausschuss und den Wissenschaftlichen Ausschuss gewährt. Normalerweise gibt es eine Anmeldegebühr.
 
Das Sexten Center of Astrophysics wird vom Tourismusverein Sexten sowie der Gemeinde Sexten gefördert. Die wissenschaftliche Unterstützung obliegt der National Institute of Astrophysics (INAF), National Institute for Nuclear Physics (INFN)Italian Space Agency (ASI)Universität Triest, Universitat Ferrara sowie dem Verband der Physik in Triest.

Sexten Center for Astrophysics
Deutschsprachige  Grundschule – Panoramawegße 6, I-39030 Sexten (BZ) Dolomiten Italien
Sporthotel & Kurhotel Bad Moos. Fischleintalße 27, I-39030 Sexten (BZ) Dolomiten Italien
Haus Sexten - Dolomitenstraße 45 I-39030 Sexten (BZ) Dolomiten Italien

 

 

3  infn logo 340x238 Logo ASI    4   Consorzio  Logo-Unife_color

Sexten     ComuneRAFFEISEN_MIDDLE